website templates free download

NEWS

Nachwuchsathleten verstärken das SCC EVENTS PRO TEAM

Das professionelle Laufteam aus Berlin freut sich über drei Neuzugänge.

Berlin, 4. Dezember – Kurz vorm Jahreswechsel freuen wir uns, dass wir drei Nachwuchsathleten für das SCC EVENTS PRO TEAM gewinnen konnten. Die beiden 3000m-Hindernisspezialisten Josina Papenfuß und Johannes Motschmann sowie die 5000m-Läuferin Christina Gerdes sind offiziell neue Teammitglieder des Laufteams in Berlin.

Mit großen Zielen starten unsere drei Neuzugänge in die Vorbereitung für die Saison 2020.

Josina Papenfuß ist neu im SCC EVENTS PRO TEAM

Hindernisspezialistin Josina Papenfuß ist der jüngste Neuzugang

Die aus Niedersachen stammende Josina ist bekannt als Talent über die Hindernisdistanzen. Neben vier nationalen Meistertitel in den Altersklassen der U18 und U20, schnupperte sie bereits erfolgreich internationale Wettkampfluft. 

2017 belegte sie bei der U18 Weltmeisterschaft in Nairobi (Kenia) den 8. Platz über den 2000m-Hindernislauf, gefolgt von einem 13. Platz bei der U20 Weltmeisterschaft (Tampere, Finnland) über die 3000m-Hindernisdistanz ein Jahr später. Ihren bisher größten Erfolg feierte sie in diesem Jahr bei der U20 Europameisterschaften (Borås, Schweden) mit dem Gewinn der Bronzemedaille im 3000m-Hindernislauf.

Für Josina bedeutet der Wechsel nach Berlin, dass sie die nächsten Jahre ihre Priorität auf den Sport legt, „dazu bietet mir das SCC EVENTS PRO TEAM die idealen Bedingungen“ fasst sie ihren Entschluss zusammen. Josina ist Teil des Teams, wird aber weiterhin von ihrem bisherigen Trainer Tim Jurich federführend gecoacht.

Mit klaren Zielen blickt sie der neuen Herausforderung entgegen. „Ich möchte mich in der stark besetzten Disziplin Hindernislauf, hinter Gesa Krause in den nationalen Top 3 etablieren, um mir in meinem ersten Jahr nach der Jugend die Chance auf einen internationalen Einsatz zu wahren.“

Josina Papenfuß ist neues Teammitglied im SCC EVENTS PRO TEAM

Josina ist eine der drei zukünftigen Leistungsträgerinnen im Team, die sich langfristig den olympischen Traum verwirklichen möchte. Auf ihrer „sportlichen To-do-Liste steht außerdem noch, die Atmosphäre des BMW BERLIN-MARATHON auf der Strecke zu erleben“. 

EM-Teilnehmer von 2018 Johannes Motschmann verstärkt das Langstreckenlaufteam

Johannes Motschmann nahm an der EM 2018 in Berlin über die 3000m-Hinidernisstrecke teil.


Johannes fühlt sich ebenfalls auf der Hindernisstrecke zu Hause. Nach einem längeren Studienaufenthalt in den USA ist er zurück in Deutschland und fand mit Fabian Clarkson einen passenden Trainingspartner im PRO TEAM.

Mit starken Auftritten bei Crossläufen und auf der Bahn empfiehlt sich der EM-Teilnehmer von 2018 als aussichtsreicher Aspirant für kommende Einsätze im Nationaltrikot. 

Für Johannes sind der Trainer Dieter Hogen und die Trainingsgruppe die Hauptgründe für seinen Wechsel ins Team. Sein Ziel lautet klar, sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren. Ein zweites Ziel ist „eine Verbesserung meines Laufstils, die Coach Dieter zufrieden stellt. Mindestens eines dieser Ziele sollte realistisch sein“, fasst er zusammen. 

Für den Berliner Neuzugang ist die Kooperation mit SCC EVENTS einzigartig und „gerade am Marathon-Wochenende im September konnte man den Zusammenhalt im Team und SCC EVENTS spüren. Es ist wunderbar, dass ein professionelles Laufteam in der Hauptstadt ins Leben gerufen wurde“. 

Hindernisläufer Johannes Matschmann ist neu im SCC EVENTS PRO TEAM.

Christina Gerdes will ihre Bestzeiten angreifen

Christinas Fokus lag bisher auf ihrem Bachelorstudium. Nach dem erfolgreichen Abschluss stellt nun auch sie das Laufen in den Mittelpunkt und wechselt nach Berlin. Ihre akademische Ausbildung verfolgt sie weiterhin und hat sich dazu für ein entzerrtes Masterstudium entschieden.

Christina sagt von sich selbst, dass sie noch viel Potential besitzt, welches sie in einer neuen Umgebung, mit einem neuen Trainer und neuen Reizen zeigen möchte. Trotz Doppelbelastung mit Studium und Training gehört sie seit einigen Jahren zur erweiterten deutschen Spitze. 

Christina Gerdes greift 2020 neu an mit dem SCC EVENTS PRO TEAM.

Die Entscheidung sich dem SCC EVENTS PRO TEAM anzuschließen ist ein wichtiger Schritt. „Die Herangehensweise ist sehr professionell und bietet die Bedingungen für sportliche Höchstleistungen“, erläutert Christina und fügt hinzu, dass es zusätzlich „motiviert ein Teil von diesem Team zu sein“. 

Für 2020 hat sie sich vorgenommen, ihre Bestzeiten über die 5000m und 10.000m deutlich zu steigern und sich langfristig an den Halbmarathon und die Marathondistanz heranzutasten.

Ausblick 2020 – die nächsten Stationen für das SCC EVENTS PRO TEAM

Josina und Johannes qualifizierten sich für die Crosslauf-Europameisterschaften in ihrer jeweiligen Altersklasse und vertreten am Sonntag, den 8. Dezember, die deutschen Farben in Lissabon (Portugal). Christina ist mit den weiteren Teammitgliedern seit dieser Woche für ein zweiwöchiges Trainingslager in Norwegen.  

Anfang Januar reisen die neuen Teammitglieder mit dem restlichen SCC EVENTS PRO TEAM (Anna Hahner, Lisa Hahner, Fabian Clarkson und Philipp Baar) nach Neuseeland. Dort absolvieren sie ein weiteres Trainingslager. Josina wird mit dem Mittelstreckenkader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ihre Zelte in Südafrika aufschlagen.


Laufen ist unsere Leidenschaft! Deine auch? Bleib auf dem Laufenden und folge uns bei Instagram.

AUF DEM LAUFENDEN

 

adidas

AUSRÜSTER SCC EVENTS PRO TEAM

adidas
Schriftzug SCC EVENTS PRO TEAM
Adresse

Hanns-Braun-Str. / Adlerplatz
14053 Berlin

Kontakt

Tel: +49 (30) 30128810         
Fax: +49 (30) 30128840